Unser Verband hat u. a. den Zweck und die Aufgabe, berufsbezogene Interessen seiner Mitglieder zu vertreten, den Erfahrungsaustausch mit Lebensmittelkontrolleuren anderer Verbände und Länder zu fördern und Verbraucherschutz und Verbraucherberatung zu betreiben. 



Hinweis: 

Bitte nutzen Sie zur Abgabe von Verbraucherbeschwerden die im Servicebereich angegebene Telefonnummer des Landesamtes für Verbraucherschutz !


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stellenausschreibung


Das Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz sucht …

für das Landesamt für Verbraucherschutz im Geschäftsbereich 3 „Lebensmittelüberwachung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Lebensmittelkontrolleure (m/w/d)

     

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Durchführung amtlicher Betriebskontrollen
  • Dokumentation der amtlichen Kontrollen unter Anwendung der Fachsoftware BALVI, auch unter Anwendung von BALVI-Mobil
  • Probennahme in den Betrieben für die Laboranalyse der Erzeugnisse
  • Risikobewertung der Betriebe
  • Vorbereitung von Ordnungswidrigkeits- und Strafverfahren

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossene Ausbildung zum Lebensmittelkontrolleur (m/w/d)
  • fundiertes Fachwissen im Bereich des Lebensmittelrechts, des OwiG – und des Strafrechts
  • hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, selbstständiges Arbeiten, Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • Mitarbeit in fachverwandten Aufgabengebieten innerhalb der Behörde (Tierschutz, Tiergesundheit)
  • Bereitschaft zur Tätigkeit außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (z.B. Spät- und Wochenenddienst, Teilnahme an Rufbereitschaften)
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, das private Kraftfahrzeug gegen Reisekostenvergütung für dienstliche Zwecke einzusetzen

Kurzvorstellung des Landesamtes für Verbraucherschutz

Das Landesamt für Verbraucherschutz (LAV) nimmt neben der Funktion als untere Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärbehörde auch die Aufgaben eines Landesveterinäruntersuchungsamtes und die Aufgaben eines lebensmittelchemischen Landesuntersuchungsamtes wahr.

Unser Angebot

  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 9b TV-L
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Die Nutzung eines Jobtickets
  • Die üblichen sozialen Leistungen im öffentlichen Dienst

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Webseite unter www.lav.saarland.de

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 29. Mai 2022 über die Internetplattform www.interamt.de unter der Stellenangebots-ID 802331. 

Es wird darauf hingewiesen, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen beim weiteren Bewerbungsprozess nicht berücksichtigt werden können. Zudem bitten wir, von Bewerbungen per Post oder E-Mail abzusehen. Bei ausländischen Bildungsabschlüssen bitten wir um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss (Zeugnisbewertung). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB).

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung oder einem späteren Vorstellungsgespräch entstehenden Kosten können nicht erstattet werden.

Weiteres

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereiches des bestehenden Frauenförderplans zu beseitigen, ist die saarländische Landesverwaltung an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen entsprechenden Nachweis bei.

Angaben über ehrenamtliche Tätigkeiten sind erwünscht.

Die Beschäftigung kann grundsätzlich auch in Teilzeit erfolgen.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in erforderlichem Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu. Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 DSGVO unter https://www.saarland.de/muv/DE/service/datenschutzinformationen/informationenbewerber/informationenbewerber_node.html.










 Erfolgreich abgelegte Prüfung


Am 14.10.2021 haben unsere drei Azubis Jessica S., Kevin S.. und Sven D. erfolgreich ihre Abschlussprüfung zum Lebensmittelkontrolleur abgelegt. Der Landesverband der Lebensmittelkontrolleure Saar e.V. wünscht den drei Kollegen im Namen aller Verbandsmitglieder  für ihre berufliche und private Zukunft alles erdenklich Gute.

Wir freuen und sehr auf die Zusammenarbeit mit euch !




Weitere Einstellung von drei neuen LMK-Auszubildenden im LAV

Am 01.12.2020 haben im Landesamt für Verbraucherschutz eine neue Kollegin und ein neuer Kollege ihre Ausbildung zum Lebensmittelkontrolleur begonnen. Ein weiterer Kollege wird zum 04.01.2021 folgen. Auch hier waren Gespräche zwischen dem Vorstand und Verbraucherschutzminister Reinhold Jost im Juni diesen Jahres vorangegangen, in deren Rahmen  der Minister die personelle Stärkung des Vollzugs der saarländischen Lebensmittelüberwachung zusagte und auch prompt umsetzte. 

Im Namen aller Verbandsmitglieder heißt der Vorstand die neue Kollegin Hannah O. und die neuen Kollegen Jens C. und Jens W. herzlich willkommen und wünscht ihnen viel Erfolg für ihre Ausbildung und ihre berufliche Zukunft!



 Erfolgreich abgelegte Prüfung

Am 19.12.2019 legte unser Kollege Michael E. erfolgreich den letzten Teil seiner Prüfung zum Lebensmittelkontrolleur ab. Der Vorstand des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Saar e.V. gratulierte im Auftrag aller Mitglieder zum erfolgreichen Abschluss der zweijährigen Ausbildung und zur Übernahme in das Kontrolleurteam des Landesamtes für Verbraucherschutz. Wir wünschen  Michel viel Erfolg bei seiner beruflichen Zukunft und viel Spaß im künftigen Arbeitsbereich des Sachgebietes West.





          Besuch des Ministers beim Grillfest des Landesverbandes


Am 30.08.2019 feierte der Landesverband Saar bei bestem Wetter wieder sein legendäres Sommerfest auf dem Sportgelände des SV Dirmingen.

Um 18.00 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Paul Nerschbach die Veranstaltung und wünschte ihr einen harmonischen Verlauf. 

Der Vorstand freute sich über die reichlich erschienenen aktiven Mitglieder, Pensionäre und Partner nebst Kindern.

Als besonderer Ehrengäste durfte der 1. Vorsitzende den Minister für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes, Herrn Reinhold Jost und seine Lebensgefährtin Frau Dunja Sauer begrüßen. Der Minister hatte in lockerer Runde ein „offenes Ohr“ für die Belange der Kontrolleure, wofür wir uns recht herzlich bedanken.

Unsere Kollegen Björn und Dominik Krabbe haben einmal mehr durch ihre Kochkünste zum Gelingen des Festes kräftig beigetragen.

 

       Der Vorstand möchte sich bei allen Mitgliedern, Helfern und Gästen für das gelungene Grillfest bedanken!

  

v.l.: Björn Krabbe, Paul Nerschbach, Susanne Franz, Minister Reinhold Jost, Dunja Sauer, Martin Eckert, Dominik Krabbe, Jens Schneider und Heiko Weinland


 


Der neue  Vorstand

 





                  Neuwahlen im November 2018

Am 22.11.2018 führte der Landesverband Saar eine außerordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen in den Räumen des Obst und Gartenbauvereins Köllerbach durch.

Der erste Vorsitzende Harry Sauer eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder. 

Herzlich begrüßen konnten er auch  die angereisten Kollegen des Landesverbandes Rheinland-Pfalz, als auch die Vertreter der  Verbraucherzentrale Saar, welche einige Grußworte an die Mitglieder überbrachten.

Es folgte die Feststellung der satzungsgemäßen, fristgerechten Einladung, Zahl der stimmberechtigten Mitglieder und Annahme der Tagesordnung. Danach folgten die Berichte des ersten Vorsitzenden, des Kassenverwalters sowie der Kassenprüfer.

Der Landesverband freut sich recht herzlich zwei neue Mitglieder in seinen Reihen begrüßen zu dürfen, wobei auch ein Austritt zu verzeichnen war.

Schwerpunkt der außerordentlichen Mitgliederversammlung waren Neuwahlen, da Harry Sauer nach fast 21 Jahren als erster Vorsitzender des Landesverband der Lebensmittelkontrolleure Saar e.V. sein Amt aus persönlichen Gründen zur Verfügung stellte.

Der Landesverband der Lebensmittelkontrolleure Saar e.V. dankt Harry Sauer  für seinen langjährigen, unermüdlichen Einsatz im Vorstand.

Bei den nun folgenden Neuwahlen wurde Paul Nerschbach zum ersten Vorsitzenden, Susanne Franz, Björn Krabbe und Jens Schneider zu stellvertretenden Vorsitzenden, Martin Eckert zum Kassenwart und Heiko Weinland zum Schriftführer gewählt.

Im Anschluss bedankte sich der neue erste Vorsitzende Paul Nerschbach für das entgegengebrachte Vertrauen und dankte dem ausgeschiedenen Vorsitzenden Harry Sauer für seine 21 Jahre Vorsitz und die mit viel Herzblut geleistete Vorstandsarbeit.

Harry Sauer wurde wegen seiner langjährigen  Verdienste um die Belange des Berufsstandes zum Ehrenvorsitzenden auf Lebenszeit ernannt.